Bacoo Online

Singapur Reiseführer

File 296

Der flächenmäßig kleinste Staat Südostasiens lockt jedes Jahr Millionen Touristen an. Die Metropole mit dem größten Handelshafen der Region besticht durch ihre Architektur, Sicherheit und Sauberkeit. Alt und neu, teuer und billig vermischen sich zu einem einzigartigen Stadtflair, das sowohl im Kurzurlaub, als auch bei einem längeren Aufenthalt auf die unterschiedlichsten Arten erkundet werden kann.

File 320

Singapur hat jeder Art Reisenden etwas zu bieten. Kulturreisende, Familien mit Kindern, Naturliebhaber, Aktivurlauber und Party-Gänger erwartet die Stadt mit einer Vielzahl an Möglichkeiten. Somit kann der Urlaub individuell gestaltet werden, je nach Bedürfnissen und Zeit. Bei einem kurzen Urlaub sollte man sich das Stadtzentrum mit seinem Gegensatz zwischen Moderne und Vergangenheit nicht entgehen lassen. Neben den weltberühmten Sehenswürdigkeiten, wie dem Merlion, dem Wahrzeichen der Stadt und dem Raffles Hotel, kann Singapur auch mit etlichen Museen jeder Ausrichtung aufwarten. Eines der kleineren Museen kann durchaus in einen Stadtrundgang integriert werden. Es lohnt sich sogar nur wegen der Museen in die Stadt zu kommen.

File 347

Einen unvergesslichen Blick auf die Stadt garantieren die verschiedenen Aussichtsplattformen Singapurs. Ein Besuch ist ein "must-do" für jeden Reisenden. Besonderer Vorteil der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist die Nähe zueinander, so dass diese ohne Problem bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum erkundet werden können. Die Löwenstadt zeichnet sich durch ihre Vielfältigkeit und Multinationalität aus. Eine Entdeckungsreise durch die verschiedenen Stadtviertel, wie dem Kolonialviertel, Chinatown, dem Malayan Village, Little India, dem Holland Village und der Arb Street ist unumgänglich bei einem Besuch.

File 284

Bei Nachtschwärmern stehen besonders Clarke Quay und Boat Quay hoch im Kurs. Besonders praktisch, bei einem Bummel durch die Strassen der Viertel kann man sogleich die verschiednen Kirchen und Tempel besichtigen. Einige verdienen sicherlich einen näheren Blick als nur ein Vorbeigehen. Bei einem längeren Aufenthalt bietet sich an, die meist außerhalb gelegenen Parks bei einem Tagesausflug zu erkunden.

File 422

Die Zahl der (Freizeit-) Parks ist nahezu unerschöpflich und verspricht nicht nur Familien mit Kindern und Naturliebhabern einen erfüllten Tag, auch Aktivurlauber kommen voll auf ihre Kosten. Sollte man die Zeit haben einen Strandtag einzulegen, empfiehlt es sich nach Sentosa Island zu fahren. Neben diversen Stränden bietet die Insel noch weitere Freizeitaktivitäten. Singapur verbindet Kultur, Freizeit, Natur und Stadterlebnis in einem und wird durch seine architektonische Mischung aus Geschichte und Moderne zu einer ganz besonderen Stadt. Sicherlich gehört Singapur zu den interessantesten und reizvollsten Städte Südostasiens. Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserem Reiseführer zu Singapur.

 
Folge uns auf Twitter