Einreise nach Singapur

Für deutsche Touristen besteht keine Visumspflicht. Vor der Ankunft in Singapur muss eine Landing Card ausgefüllt werden, deren Ausreiseabschnitt man aufbewahren muss. Der Einreisestempel genehmigt einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen. Eine Verlängerung ist mit einer Aus- und Wiedereinreise problemlos möglich. Der Reisepass muss bei Einreise mindestens noch 6 Monate gültig sein. Der Reisepass ist das einzige zulässige Einreisedokument für Singapur. Seit dem 26.06.2012 muss für jedes Kind ein eigenes Ausweisdokument mitgeführt werden.