Holland Village (auch: Holland V)

File 113Die kleine Ansammlung von Häusern beherbergt einige der angesagtesten und berühmtesten Bars und Restaurants Singapurs. Das Holland Village Viertel ist besonders bei "Expats" mit seinen vielfältigen internationalen Restaurants beliebt. Die Ansammlung von stylischen Restaurants, Bars und Lounges eignet sich besonders gut für Barhopping, und die Öffnungszeiten lassen einen die Zeit vergessen und bis in die Morgenstunden feiern. Viele der Bars bieten täglich Live-Musik.

Seinen Namen hat das Holland Village von der Holland Road erhalten, die wiederum ihren Namen von Hugh Holland erhielt, einem Architekten der hier einmal lebte.

Doch nicht nur zum Feiern und Essen gehen ist das Viertel geeignet. Neben zwei Malls, der Holland Road Shopping Mall und der Holland V Shopping Mall besticht die Gegend besonders durch seine kleinen, exlcusiven und ausgefallenen Läden, die das Viertel auch zur Singapur "Bohemia" Enklave macht.