Party in Singapur

Singapurs Nachleben bietet eine schier endlose Vielfalt. Neben dem kulinarischen Angebot der Restaurants wartet die Stadt mit Bars, Diskotheken und Clubs auf. Internationale DJs bringen in den Szeneläden die Turntables zum Glühen. Liebhaber von Live-Musik kommen in etlichen Bars, besonders im Holland Village voll auf ihre Kosten.

In Clarke Quay sind Partygänger gut aufgehoben. Erst einen Cocktail zum Aufwärmen in einer der Szene Bars und dann kann gleich nebenan in einer der zahlreichen Diskotheken die Nacht zum Tag gemacht werden. Die meisten Bars und Clubs findet man im Central Business Distrikt, vor allem in der Mohammed Sultan Road und am Singapur River. Einige der Clubs haben 24 Stunden geöffnet, die meisten anderen schließen nicht vor vier Uhr morgens ihr Türen.

Top Adressen für Feierfreudige in der Stadt sind:

Clarke Quay

Boat Quay

Singapore Riverside

Chijmes

Orchard Road

Emerald Hill

Holland Village

Mohammed Sultan Road

und das etwas außerhalb gelegen Zouk mit vier verschiedenen Clubs unter einem Dach.

Für Freunde des Geldspiels sein das Marina Bay Sands Casino empfohlen. Wer seine Abendgestaltung eher kulturell anspruchsvoll liebt, sollte ins Esplanade Center ausgehen. Essen und Kultur gibt es hier unter einem Dach.

Das jährlich Ende September stattfindende Formel 1 Rennen ist neben dem eigentlich Event natürlich auch ideal zum Feiern. Das Angebot an Parties ist an diesem Wochenende wohl kaum zu toppen.

Der Mittwoch Abend ist bei Singapurianern besonders zum Ausgehen beliebt, da fast in jeder Bar und jedem Club Ladies Night ist und im Chijmes bietet das Insomnia "All you can drink".