Suntec City

File 164Das International Convention and Exhibition Center wurde als "Stadt in der Stadt" konzipiert. Es besteht aus fünf Türmen, die wie eine linke Hand angeordnet sind. In der Mitte befindet sich der weltberühmte Fountain of Wealth, der 1998 als größter Brunnen der Welt mit einem Durchmesser von 66 Metern in das Guiness Buch der Rekorde aufgenommen wurde. In den 1994 eröffneten Türmen der Architekten Tsao & McKown sind Ausstellungsflächen, Büros, Wohnungen und Geschäfte untergebracht. Im Untergeschoss rund um den Brunnen befinden sich zahlreiche Restaurants und ein Koi Garten. In dieser Oase der Ruhe kann man für einige Zeit der Hektik der Stadt entkommen.

Der "Brunnen des Wohlstands" wurde in Form eines Ringes 1995 aus Bronze konstruiert. Im Chinesischen steht Wasser ursprünglich für Leben und Wohlstand. Der Brunnen wird heute tagsüber zeitweise abgeschaltet, um ein Umkreisen im Inneren und das Berühren des Wassers möglich zu machen, denn dies soll Glück und Wohlstand bringen. Zugleich gilt der Brunnen als Symbol für die Gleichheit und Harmonie der verschiedenen Ethnien und Religionen in Singapur.